Sat 24.Jun 2017 – Sun 25.Jun 2017

Ostsee-Ungeheuer

Start: Bahnhof Hennigsdorf
Wo: tba
Von: Fahrtwind-Berlin

Ostsee-Ungeheuer

17192216_1469134386453730_1357508769887039753_o
  • 24. bis 25. Juni 17
  • Berlin / Ostsee
  • 230 km
  • Social Ride

Auch 2017 wollen wir wieder nach dem Fahrtwind Ostsee-Ungeheuer schauen.

In diesem Jahr geht es von Berlin-Henningsdorf über Waren bis zu dem wohl bekanntesten Ostseestrand nach Warnemünde.

Etappe I -> ca. 130 km ab S-Bahnhof Henningsdorf zur Jugendherberge in Waren.

Etappe II -> ca. 100 km ab Waren bis zum Strand in Warnemünde.

In Waren wird in der Jugendherberge übernachtet. Über das Abendbrot müssen wir noch verhandeln, aber zum Frühstück wird es ein reichhaltiges Buffet geben.

Die Rückfahrt sollte dieses mal kein Problem darstellen, direkt vom Strand fährt alle 2 Stunden eine Bahn nach Berlin und zumindest ab Rostock ist diese dann mit einem großen Fahrradwagen ausgestattet.

zum FB-Event

Fri 30.Jun 2017

Critical Mass

Start: 20 Uhr
Wo: Mariannenplatz
Von: Es gibt keinen Organisator oder Anführer

Critical Mass

  • Jeden letzten Freitag im Monat
  • Mariannenplatz / Kreuzberg
  • 20 Uhr

Critical Mass is a mass bicycle ride that takes place on the last Friday of each month in cities around the world. Everyone is invited! Bring your bike!


Verhaltensregeln bei der Critical Mass

Die Gruppe fährt auf der Fahrbahn auf einer Spur und hält sich an die Verkehrsregeln, besondere Berücksichtigung des §27 StVO (geschlossener Verband), auch in Bezug auf Lichtzeichenanlagen und Einmündungen (Wenn die ersten Fahrzeuge eines Verbandes in eine Kreuzung eingefahren sind, müssen die restlichen Fahrzeuge folgen, auch wenn die Ampel zwischendurch auf “Rot” umspringt)

Die Gruppe bleibt kompakt und beisammen um durch den motorisierten Verkehr nicht zerrissen zu werden.

Alles bleibt friedlich und lässt sich durch aggressive Autofahrer nicht provozieren. Der Verkehr wird nicht absichtlich gestört, es geht nicht um Verkehrsbehinderung anderer, sondern darum, sich als unmotorisierter Verkehrsteilnehmer ein Stück öffentlichen Lebensraumes, die Straße, zumindest zeitweilig zurückzuerobern.

Das Motto lautet: Wir behindern nicht den Verkehr, sondern sind Verkehr!

In diesem Sinne auch: keine Angst vor der Polizei! Unsere Freunde und Helfer kennen -wie wir- die Verkehrsregeln und Gesetze genau und werden sich entsprechend kooperativ verhalten!

Es gibt keinen Organisator oder Anführer.

Die Geschwindigkeit bleibt moderat (ca.15 km/h).

Jeder der mitfährt ist natürlich für sich selbst verantwortlich.

Jeder Mitfahrer sollte insbesondere ein verkehrssicheres Fahrzeug führen (intakte Beleuchtungsanlage, Bremsen, etc.

* von der Facebookseite

Sat 22.Jul 2017

Länderquintett

Start: 4 Uhr
Wo: Lindau
Von: Fahrtwind-Berlin

Länderquintett

höhenprofil
  • 1 Tag
  • 5 Länder
  • 267km / 3450hm

Start

Samstagmorgens bei Sonnenaufgang in Lindau am Bodensee.

Ziel

Abends in Bozen

Die Strecke

komoot

 

Danach

In zwei Tagen über 4 Alpenpässe nach Innsbruck und zurück nach Hause

Die Strecke

komoot

 

Fangt schonmal an zu trainieren!

zum Facebook-Event

Go to Past Rides