Sat 20.Jan 2018

Fahrtwind SoliRide

Start: 12 Uhr
Wo: Hausvogteiplatz
Von: Fahrtwind-Berlin

Fahrtwind SoliRide

  • 20. Januar 2018,
  • 12 Uhr – ca. 16 Uhr
  • Treffpunkt: U-Bhf Hausvogteiplatz

 

Nach einjähriger Pause möchten wir euch erneut zu einem SoliRide zugunsten Obdach- und Wohnungsloser einladen.

Ablauf:
Falls ihr zu Hause Isomatten, Schlafsäcke und/oder warme Decken habt und die spenden wollt, bringt diese gerne zum Start mit.

Wir werden zwei ‚Lostöpfe‘ vorbereiten, einen worin sich Zettel mit den aktuell benötigten Hygieneartikeln befinden und einen mit den Adressen verschiedener Drogeriemärkte. Ihr zieht aus den Töpfen je einen Zettel und habt danach eine Stunde Zeit, um die ‚gezogene‘ Drogerie anzufahren und dort frei nach eurem Budget den von euch gezogenen Artikel einzukaufen und dann zum Ziel zu fahren. Ziel ist diesmal die Volksbühne. Von dort aus werden wir gemeinsam dann zum Franziskanerkloster Pankow fahren und die Spenden der Kleiderkammer und Hygienestation überreichen.

Als Dankeschön erhalten alle Teilnehmer neben Ruhm und Ehre eine Spokecard von Fahrtwind.

Fri 26.Jan 2018

Critical Mass

Start: 20 Uhr
Wo: Mariannenplatz
Von: Es gibt keinen Organisator oder Anführer

Critical Mass

  • Jeden letzten Freitag im Monat
  • Mariannenplatz / Kreuzberg
  • 20 Uhr

Critical Mass is a mass bicycle ride that takes place on the last Friday of each month in cities around the world. Everyone is invited! Bring your bike!


Verhaltensregeln bei der Critical Mass

Die Gruppe fährt auf der Fahrbahn auf einer Spur und hält sich an die Verkehrsregeln, besondere Berücksichtigung des §27 StVO (geschlossener Verband), auch in Bezug auf Lichtzeichenanlagen und Einmündungen (Wenn die ersten Fahrzeuge eines Verbandes in eine Kreuzung eingefahren sind, müssen die restlichen Fahrzeuge folgen, auch wenn die Ampel zwischendurch auf “Rot” umspringt)

Die Gruppe bleibt kompakt und beisammen um durch den motorisierten Verkehr nicht zerrissen zu werden.

Alles bleibt friedlich und lässt sich durch aggressive Autofahrer nicht provozieren. Der Verkehr wird nicht absichtlich gestört, es geht nicht um Verkehrsbehinderung anderer, sondern darum, sich als unmotorisierter Verkehrsteilnehmer ein Stück öffentlichen Lebensraumes, die Straße, zumindest zeitweilig zurückzuerobern.

Das Motto lautet: Wir behindern nicht den Verkehr, sondern sind Verkehr!

In diesem Sinne auch: keine Angst vor der Polizei! Unsere Freunde und Helfer kennen -wie wir- die Verkehrsregeln und Gesetze genau und werden sich entsprechend kooperativ verhalten!

Es gibt keinen Organisator oder Anführer.

Die Geschwindigkeit bleibt moderat (ca.15 km/h).

Jeder der mitfährt ist natürlich für sich selbst verantwortlich.

Jeder Mitfahrer sollte insbesondere ein verkehrssicheres Fahrzeug führen (intakte Beleuchtungsanlage, Bremsen, etc.

* von der Facebookseite

Fri 29.Jun 2018

Fahrtwind Länderquintett 2018 – save the date

Start: 4 Uhr (morgens)
Wo: Lindau Bodensee, Bayern, Germany
Von: Fahrtwind-Berlin

Fahrtwind Länderquintett 2018 – save the date

  • 1 Tag
  • 5 Länder
  • 234km
  • 3830hm

Start Samstagmorgens bei Sonnenaufgang in Lindau am Bodensee. Ziel Abends in – wissen wir noch nicht. Sind gerade in Diskussion mit Bruno und Nico von Mogast. Das ist am 29. und wir wollen das zusammenlegen: https://www.komoot.de/tour/25812814

Samstag Länderquintett
Sonntag Mogast
Montag Ride nach Bozen oder Innsbruck und Zug nach Hause oder in den Alpen bleiben.

Fangt schonmal an zu trainieren. Alles weitere folgt.
Jost ist Ihr Reiseleiter des Vertrauens.

 

zum FB-event

Sat 25.Aug 2018

HARTwind Ländersextett

Start: tbt
Wo: Aachen
Von: fahrtwind Berlin

HARTwind Ländersextett

  • nicht für Weicheier!
  • Samstag, 25. August 19:00 – 22:00
  • Aachen

Wie viele Länder kann man sich in 24 Stunden hart gönnen?
Start hinter Aachen, Ziel Basel.

Holland, Luxemburg, Belgien, Deutschland, Frankreich, Schweiz

Kopf runter und los.
https://www.komoot.de/tour/11202087

 

zum fb-event

Go to Past Rides